Die Programme
Phantastische Welten - Metamorphosen

Production

Die Programme

 + Show-Programm

 + Walking Acts

 + Varieté-Phantasieen

 + Gaukler

 + Comedy-Kellner

 + Metamorphose

 + Kinder

 + Solo

 + Orientalische Feuershow

 + Promotion-Acts

Pressestimmen

Postkarten

Kontakt
Reinhard Witt zeigt mit seinen Performance-Nummern eine Vorliebe für große Membranen. Er ist ein Grenzgänger zwischen Pantomime, Puppenspiel und Bewegungstheater. Was er aufführt, lässt sich nicht eindeutig zuordnen und ist vielleicht deshalb so faszinierend und beeindruckend.
Reinhard Witt und die Tänzerin Leela Sultana zaubern mittels großer Requisiten und ihrer Körper zu Musik Bilder und Geschichten auf die Bühne, die in ihrer Variabilität und Vielseitigkeit an Zeichentrickfilme erinnern. Das Thema Verwandlung zieht sich durch die Nummern. Ob beim Riesenballon sich erst ein schwerfälliger Sumo-Ringer zeigt, der dann in einem Ei verschwindet, und danach aus dem Ei heraus eine Geburt stattfindet; ob in den "Metamorphosen" mittels einer großen Stoffbahn ein Vogel Strauß über die Bühne stakt, um sich in eine Geisha oder außerirdische Objekte zu verwandeln; oder ob in "Der Wurm" eine Röhre zu Leben erwacht und zwei Würmer miteinander spielen.
 
Dauer: 25 Minuten

Weitere Informationen, Bilder und Videos finden Sie auch auf der separaten Webseite der "Phantastischen Welten"!